Wer sind Deutschlands beste und bekannteste Finanz-Youtuber?  

Youtube als die wesentliche Video-Informationsplattform unseres Jahrzents profitiert von wertvollen Inhalten, die eine hohe Relevanz für die Besucher hat. So ist es nicht verwunderlich, dass es neben reinem Entertainment auch Bildung bzw. Information es zu Berühmtheit geschafft haben. Finanz Youtuber müssen die Herausforderung meistern einerseits möglichst objektiv zu informieren und andererseits Tipps und Tricks geben, um die Besucher zu den optimalen eigenen Finanzentscheidungen heranzuführen. Da auch Finanz Youtuber sich über Werbung finanzieren und eigene Interessen verfolgen sind Inhalte immer kritisch zu sehen, was sie per se aber nicht schlecht macht. Wir haben uns daher die bekanntesten und beliebtesten Finanz-Youtuber Deutschlands näher angeschaut und in nachfolgendem Ranking vorgestellt. 

 

1. Finanzfluss

Finanzfluss wurde im Jahr 2015 von Thomas Kehl und Arno Krieger gegründet und beschäftigt sich vor allem mit der Geldanlage an den Finanzmärkten über ETFs und Erklärung von einfachen Finanz-Zusammenhängen. Neben Informationen zum passiven investieren, geben die Kanalbetreiber praktische Tipps rund um das Thema Sparen und finanzielle Intelligenz. Dabei geht es meistens nicht um die Finanzmärkte an sich, sondern um Entscheidungen im persönlichen finanziellen Leben, wie beispielsweise: Lohnt es sich zur Miete zu wohnen oder ein Eigenheim zu kaufen? 

Der Youtube-Kanal von Finanzfluss erläutert einerseits stark informativ und geht andererseits auch viele Bereiche des Finanzmarktes, die explizit für Anfänger nicht als Investition empfohlen werden, wie beispielsweise Derivate oder Hebelprodukte ein. Mit fast 500.000 Abonnenten ist Finanzfluss der größte deutschsprachige Kanäle zum Thema Geldanlage und Finanzen.

2. Mission Money

Der Kanal Mission Money wurde 2016 gegründet und hat sich auf Youtube vor allem mit Experteninterviews einen Namen gemacht. Gestartet mit mehreren Kollegen, wird der Kanal nun primär von Matthias Dworak betrieben. Mission Money beschäftigt sich zwar auch mit dem Thema Investieren, aber Experteninterviews zum Thema Finanzen sind in der Überzahl. Bei den Experten achtet Mission Money darauf, die Gesprächspartner möglichst vielfältig auszuwählen und gibt dem Zuschauer dadurch die Möglichkeit, aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Finanzwelt zu blicken. Zu den Gästen in 2020 zählten der Bestsellerautor Gerd Kommer und der bekannteste deutsche Anlageprofi „Mr. Dax“ Dirk Müller. Die Finanz-Plattform von Mission Money zählt fast 200.000 Abonennten. 

3. Aktien mit Kopf

2013 gründete der damalige Fitness-Youtuber und ehemalige Soldat Kolja Barghoorn den Kanal Aktien mit Kopf. Sein Anreiz zur Erstellung der ersten Videos, war die Erkenntnis, dass viele Menschen in Deutschland Angst vor dem Thema Geldanlage im Allgemeinen und Aktien im Speziellen haben. Aktien mit Kopf möchte den Zuschauern beibringen, dass Teilnehmer der Aktienmärkte sich emotional verhalten und sie dazu ermutigen, rational zu investieren, was zum Abschluss eines jeden Videos als Statement betont wird. Es werden sehr regelmäßig Einzeltitel bewertet und ergänzend andere Investmentmöglichkeiten, wie P2P Kredite, Social Trading oder ähnliches erläutert. Mit fast 250.000 Abonnenten zählt Aktien mit Kopf zu den größten deutschsprachigen Finanzkanälen. Die Streams erfolgen größtenteils aus Mallorca, wo Kolja Barghoorn mittlerweile lebt. 

4. Echtgeld-TV

Besonders interessant und innovativ ist der Kanal Echtgeld.tv der selbst ernannten Kapitalmarktprofis Tobias Kramer und Christian W. Röhl. Mit fast 25.000 Youtube-Abonnenten ist er zwar relativ klein, überzeugt aber dafür mir einer völlig neuen Idee. Anstatt Videos hochzuladen, stellt der Kanal in Livestreams und Podcasts neue Investmentideen vor, interviewt Experten und lässt die Besucher dann in Echtzeit entscheiden, ob die beiden Kanalinhaber echtes Geld in die vorstellten Aktien oder Strategien investieren sollen. Durch die starke Interaktion mit den Zuschauern und Zuhörern hat der Kanal eine starke Community-Bindung geschaffen. Inhaltlich beschäftigt sich Echtgeld.tv im Gegensatz zu anderen Formaten auch mit Einzelaktien. Ein Merkmal des Kanals ist, dass es primär Investmentansätze in die Livestreams schaffen und sich die persönlichen Meinungen der Betreiber daraus ableiten.

5. Erichsen

Lars Erichsen ist der Betreiber der Youtube-Plattform Erichsen. Er ist seit über 20 Jahren an den Geldmärkten investiert und gibt sein gebündeltes Wissen über seinen Kanal an interessierte Besucher weiter. Auf der Youtube-Plattform wird ein breites Spektrum an Investmentideen verbreitet, die weit über den reinen Aktienhandel hinaus gehen. So beschäftigt sich Erichsen mit Einzeltiteln, aber auch mit Edelmetalle oder neuen Anlageformen, wie Kryptowährungen. Daneben erläutert Erichsen in seinen Videos auch regelmäßig die aktuelle Geldpolitik der europäischen Zentralbank. Der Kanal zählt fast 100.000 Abonnenten und ist nach wie vor stark wachsend. 

Dein Lieblings-YouTuber im Finanzbereich?

Sofern wir einen erwähnenswerten Finanz-Youtuber in unserer Aufstellung vergessen haben, freuen wir uns über eine Nachricht. Wie bei allen Informationsquellen rund um das Thema Geldanlage empfehlen wir sich breit zu informieren, denn auch hier gilt die Maxime der Diversifikation. Bei finanziellen Entscheidungen muss jeder Anleger für sich eine eigene Strategie entwickeln um diese auch in schlechten Börsenphasen weiter zu verfolgen und somit langfristig eine marktübliche zufriedenstellende Performance zu erreichen. Finanzseiten im Web, Youtube, Social Media Posts, TV-Beiträge und Zeitschriften können hierbei eine sinnvolle Hilfestellung bieten, sollten aber stets kritisch hinterfragt und auf den eigenen Anlage- und Risikohorizont übertragen werden.