Wer sind Deutschlands beste und bekannteste Geldanlage & Finanz-Podcasts?  

Podcasts sind aus einer Wissens-Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Häufig sind die Angebote kostenlos - wenn auch zunehmend finanziert durch Werbeeinblendungen. Über die gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Castbox oder Google Podcasts können Finanz-Podcasts der größten Streamer empfangen werden. Im Vergleich zu Video-Plattformen, siehe hierzu auch die 6 besten Finanz-Youtuber Deutschlands, bieten Podcasts die Möglichkeit besser unterwegs und nebenbei gehört zu werden, bspw. im Auto, beim Warten auf die Bahn oder beim Joggen. Deutschlands Podcaster finanzieren sich auf unterschiedliche Weisen. Die meisten Podcaster haben selbständig gestartet, teilweise auch bereits auf anderen Plattformen wie Youtube ihr Wissen unter Beweis gestellt und erweitern ihre Reichweite nun über den Audio-Kanal. Mittels Werbeeinblendungen in Form der mündlichen Vorstellung von Drittanbieterprodukten sind der wesentliche Finanzierungskanal. Zuletzt wurden Finanz-Podcasts auch in Zusammenarbeit mit Banken, die ihren Namen zur Verfügung stellen prominenter. Hierbei wird nur der Partnername genannt und auf sonstige Werbeeinblendungen zur Geldanlage verzichet und sind dadurch meist angenehmer anzuhören. Große Plattform-Anbieter wie Spotify zahlen den Streamern eine Erfolgsbeteiligung, da sie selbst über die monatlichen Abo-Gebühren von ihren Kunden monatliche Einnahmen generieren und somit an die Content-Creater weitergeben können. 

 

1. Aktien Podcast

Der Aktien Podcast mit Nils Steinkopff ist der Podcast für ambitionierte Investoren. Nils Steinkopff schafft es komplizierte Anlagestrategien einfach und verständlich zu erklären ohne den Blick auf makroökonomische Aspkete zu verlieren. Leider gab es in 2021 den Podcast nicht in der hohen Frequenz wie die anderen Finanz-Podcasts dieser Top Rangliste, das hat sich seit 2022 jedoch geändert und es werden regelmäßig themenbezogene ca. 15 minütige kompakte Folgen auf einem Top-Niveau angeboten. Der ruhigen und analytischen Art von Nils Steinkopff, der primär über seine Akademie Kurse anbietet, kann man sehr gut folgen. 

Aktien Podcast Nils Steinkopff

2. Madame Moneypenny

Mit Natascha Wegelin moderiert eine der bekanntesten Finanzbloggerinnen ihren eigenen Podcast. Obwohl die Hauptzielgruppe Frauen sind, die sich tendenziell weniger mit Finanzen beschäftigen ist der Podcast für Männer und Frauen hochrelevant und unterhaltsam. Madame Moneypenny leistet somit ihren Beitrag die Hemmschwelle der Zuhörer zu senken, sich aktiv mit dem Thema Finanzen und Vorsorge auseinanderzusetzen. 

Madame Moneypenny Podcast

3. Money Money (presented by Commerzbank)

Jeden zweiten Freitag wird der Money Money Podcast von Steven Gätjen mit einer prominenten Persönlichkeit veröffentlicht, in dem über das Thema Geld und Anlagestrategien gesprochen wird. Hierbei geht es nicht nur um Aktien, sondern unterschiedliche Anlage-Formen, teilweise verpackt mit dubiosen oder lustigen Geschichten. Alle verbinden das Ziel Einblicke in die Finanzstrategien der Stars und Sternchen zu gewähren. Der Podcast wird von der Commerzbank präsentiert und mit ausgewählten Experten-Interviews der zweitgrößten deutschen Privatbank erweitert. 

Money Money Podcast

4. Finanzrocker

Der Finanz-Podcast von Finanzrocker wird von Daniel Korth produziert. Im Podcast geht es um nachhaltig erfolgreiche Finanzstrategien, Altersvorsorge und vermeintlich langweilige Rentenversicherungen. Der Podcast ist angenehm unterhaltsam, leicht verständlich aufbereitet und bietet sich somit sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Investoren. 

Finanzrocker Podcast

5. Schwungmasse

Der Podcast „Schwungmasse“ entstammt der Initiative "Finanz-Heldinnen". Dabei geht es um Alltagsthemen mit Blick durch die Finanzbrille. Die Hosts vereinen Erfahrungen der comdirect und schaffen es raffiniert die Grundlagen zum Thema Börse, Sparen und Wertpapiere zu vereinen. In etwa 150 Folgen wurden Spezialisten und Prominente interviewt. Der Schwungmasse Podcast wird wöchentlich veröffentlicht. Die Finanz-Heldinnen sind als Initiative der comdirect ins Leben gerufen worden und haben eine große Zuhörerschaft nicht nur bei weiblichen Podcast-Fans. 

Finanz-Heldinnen Schwungmasse Podcast

6. Finanzfluss

Wer sich mit dem Thema Finanzen im Internet beschäftigt wird bereits über Finanzfluss gestolpert sein. Die Themen Geldanlage und Börse werden hierin aufbereitet und analytisch sowie amüsant wiedergegeben. Host Thomas Kehl taucht tief in Investment- und Finanzentscheidungen ein und pickt sich prominente Titel als Beispiele heraus, wie Tesla, Apple oder Investitionen in Wasser. Der Finanzfluss Podcast zeichnet sich durch eine hohe Qualität bei gleichzeitiger Quantität aus. So können auch vermeintliche Nischenthemen wie bspw. steuerliche Behandlungen des Immobilienkaufs mit gut ausgewählten Gästen analysiert werden. 

Finanzfluss Podcast

Dein Lieblings-Podcaster rund ums Thema Finanzen?

Sofern wir einen Nennnswerten oder neuen Podcast in unserer Auswahl der besten 6 Finanz-Podcaster vergessen haben sollten, freuen wir uns über einen Hinweis. Bei Geldanlagen jeder Art empfehlen wir stets sich breit zu informieren und am Ende eine eigene Entscheidung zu fällen. Podcasts können bei der Wissensvermittlung und Meinungsbildung unterstützen. 

Bei finanziellen Entscheidungen ist es wichtig eine eigene Anlagestrategie zu entwickeln, um auch in schwächelnden Börsenphasen, sogenannten Bärenmärkten nicht nervös zu werden und von seiner Strategie abzuweichen und mit Verlusten überhastet verkauft. Denn auch hier gilt, wer nur in Bullenmärkten kauft und Bärenmärkten verkauft wird langfristig keinen Erfolg haben. Finanzinfos über Websites, Social Media Posts, Youtube, Clubhouse, TV-Beiträge, Bücher und Zeitschriften können sich hierbei sinnvoll ergänzen.